poetry critical

online poetry workshop



Deutsche Partner entwickeln "ultrakurzen Pulslaser der Zukunft"<
reizeimako

Industrie-stärkster laserpointer-Riese Trumpf hat die Führung eines neuen gemeinsamen Forschungsprojekts angekündigt, das dazu bestimmt ist, das "Ultra-Short-Pulslaser der Zukunft" zu nennen.
 1
http://www.laserskaufen.com/c-40_10_12-p-9605.html
 2
Das Projekt "Scaling Ultrafast Laser Productive Precision Processing Technology" - ScULPT - wurde von Partnern aus Wissenschaft und Industrie mit dem Ziel gegründet, ein effizientes, leistungsstarkes, ultrakurziges Lasersystem für die Bearbeitung von verschiedenen Glasarten und Metallen zu entwickeln Zehnfache Erhöhung des Durchsatzes
 3
http://www.laserskaufen.com/c-40_68_73-p-9638.html
 4
Dr. Dirk Sutter, Leiter der Ultra-Short-Pulslaser-Entwicklung bei Trumpf und die Koordination der Forschungsaktivitäten, erklärte: "Unser Ziel ist es, die Bearbeitungskosten pro Teil drastisch zu senken, um neue Anwendungen wirtschaftlich realisierbar zu machen."
 5
 
 
 
 
Um diesen Durchbruch zu ermöglichen, ist eine signifikante Steigerung der Ausgangsleistung, die von industriellen Ultra-Short-Pulslasern wie z. B. Trumpfs TruMicro-Serie zur Verfügung steht, erforderlich.
 6
 
 
 
 
Mit ihren hohen Puls-Spitzenleistungen von mehreren Gigawatt und extrem kurzen Pulsdauern sind ultrakurze Pulslaser ideale Werkzeuge für die hochpräzise Bearbeitung vieler Materialien, wie zum Beispiel die hochfesten Deckgläser für optische Displays.
 7
 
 
Heutzutage ist das Materialvolumen, das mit jedem Laserpuls modifiziert oder entfernt werden kann - und damit der daraus resultierende Prozessdurchsatz - durch die verfügbare Laserpulsenergie begrenzt. Diese Begrenzung setzt den Ausgangspunkt für das neue ScULPT-Projekt, bei dem die Partner den Prozessdurchsatz zumindest proportional in Bezug auf die Erhöhung der Laserleistung beschleunigen wollen.
 8
 
 
Neue Strahlquellen beiseite, die Umwandlung erhöhter Laserleistung in schnellere Bearbeitungsprozesse erfordert zusätzliche Entwicklungen, die auch Teil des ScULPT-Projekts sind. Dazu gehören der Aufbau von anwendungsspezifischen Bearbeitungsmodulen mit geeigneter, faserbasierter Strahlführung und Strahlformanpassung für einzelne Prozesse sowie eine optimierte Synchronisation zwischen laser handschuhe- und Strahlabtastsystemen.
 9
 
 
Das Projektteam von ScULPT besteht aus mehreren großen deutschen Ingenieurbüros: Trumpf, Schott und Bosch; Sowie die Universitäten Jena (Institut für Angewandte Physik) und Stuttgart (Institut für Strahlwerkzeuge).
 10
 
 
Zwischen ihnen glauben die Projektpartner, dass sie über die notwendige Kompetenz verfügen, um die gesamte Wertschöpfungskette von der Grundlagenforschung, der Ruggingisierung von Strahlquellen bis hin zur Laserbearbeitung von Gläsern und Metallen im industriellen Maßstab zu decken.
 11
 
 
Das gemeinsame Forschungsprojekt wird über das Förderprogramm Photonics Research Deutschland über einen Zeitraum von drei Jahren vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) finanziell unterstützt. Die Projektverwaltung wird vom VDI Technologiezentrum erbracht.
 12
 
 
 
 
 
 
Link:
 13
 
 
http://www.flohmarkt24.ch/gratis-inserat/gruen-laserpointer-8000mw8w
 14
 
 
http://www.laserskaufen.com/c-40_10_12-p-9681.html
 15

23 Feb 17


(define the words in this poem)
(6 more poems by this author)



Add A Comment:
Enter the following text to post as unknown: captcha

Comments:

0.213s